Alle Unternehmen der

Aktuelles bei
ROWA Lack

ROWA Lack baut Wasserlack-Portfolio weiter aus: Ab sofort sind auch wässrige ROWANYL®-Produkte verfügbar

16.08.2019

Nachdem bereits diverse Produkte aus den Reihen ROWAKRYL®, ROWATHAL® und ROWAFLON® beispielsweise für Anwendungen in den Bereichen Planenstoffe, Printware und Kunstleder in wasserbasierter Form zur Verfügung stehen, ergänzen nun wässrige Lacke der ROWANYL®-Gruppe die Produkt-Palette.

Pinneberg, den 16. August 2019 – Das glänzende Produkt ROWANYL® 105004W eignet sich zum Beispiel für die Herstellung von (Schaum-)Kunstleder, das im Umkehrverfahren auf Release-Papier hergestellt wird. Möglich ist dies durch eine sehr hohe Viskosität des Lackes in Kombination mit einem immer noch guten Fließverhalten – denn erst dadurch kann ein vollflächiger Lackauftrag per Rakelmesser realisiert werden.

Da die Mattierung bei diesem Verfahren in der Regel durch das verwendete Release-Papier erzielt wird, können mit dem neuen Produkt sowohl hochglänzende als auch matte Oberflächen erzeugt werden. Eine gute chemische Beständigkeit sowie eine hohe Flexibilität komplettieren das Eigenschaftsprofil.

Auf Basis von ROWANYL® 105004W kann das System auch individuell nach Kundenwunsch angepasst werden. Bei Interesse beraten die ROWA Lack-Experten Sie sehr gern persönlich, unter anderem vom 16. bis zum 23.10.2019 auf der K-Messe in Düsseldorf in Halle 8a, Stand B28.

1: Release-Papier mit Leder-Narbung
2: Auf Release-Papier lackiertes ROWANYL® 105004W
3: Vorbereitung zum Auftragen des Plastisol-Deckstrichs auf das getrocknete ROWANYL
4: Lackierter Plastisol-Deckstrich
5: Vorbereitung zum Auftragen des Plastisol-Haftstrichs auf den vorgelierten Plastisol-Deckstrich
6: Ausgeliertes, vom Release-Papier abgelöstes und zugeschnittenes Kunstleder



Lieber Leser!

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Ihnen nichts entgeht und Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Ein Auswahl finden Sie hier: http://browsehappy.com.