Alle Unternehmen der

Aktuelles bei
ROWA Lack

Techtextil 2022 MIT ROWA LACK UND TRAMACO

02.05.2022

Mit großer Vorfreude blickt die ROWA Lack neben der K-Messe in Düsseldorf einem weiteren, äußerst spannenden Messehighlight im Jahr 2022 entgegen: der Techtextil in Frankfurt am Main. Sie gilt als Leitmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe.

Fotocredit: Messe Frankfurt GmbH / Jean-Luc Valentin

Pinneberg, Mai 2022 – Die Techtextil bietet der ROWA Lack eine bewährte Plattform, um einem fachkundigen Publikum ihre hochwertigen, wässrigen und lösemittelhaltigen Lacke sowie den Bereich der Pigmentpräparationen vorzustellen und projektbezogene, anwendungstechnische Hilfestellungen zu leisten. Weiterhin werden unter anderem innovative, sehr transparente Lacke für den Bereich Textiles Bauen mit überragenden Schutzfähigkeiten vor äußeren Einflüssen wie etwa UV-Strahlung präsentiert.
 
Doch die ROWA Lack ist nicht nur im Bereich Textiles Bauen zu Hause. Ihre Produkte finden auch in Segmenten wie PVC-Planenstoffen, Printmedien, Automobilinterieur, Möbel- bzw. Dekorfolien und Kunstleder Verwendung.

Vom 21. bis zum 24. Juni 2022 können sich Interessierte in Halle 11.0 Stand C19 mit den Experten der ROWA Lack austauschen und sich über die gesamte Bandbreite des Produktsortiments informieren. Eine interessante Ergänzung zum Portfolio der ROWA Lack bietet die Schwesterfirma TRAMACO, die auf der Techtextil den Messebesuchern ihren Produktbereich Primer und Haftvermittler für die Oberflächenbehandlung von Kunststoffen, insbesondere Polyolefine wie z.B. PP und PE, präsentieren wird.



Lieber Leser!

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Ihnen nichts entgeht und Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Ein Auswahl finden Sie hier: http://browsehappy.com.